Wissen teilen. Menschen stärken.

Die Tafel-Akademie steht den 60.000 Tafel-Aktiven mit Rat und Tat zur Seite. Als Tochtergesellschaft der Tafel Deutschland bietet sie allen Interessierten ein vielfältiges Bildungs- und Projektangebot rund um die
 

Tafel-Arbeit. Unter dem Motto „Wissen teilen. Menschen stärken.“ werden die Aktiven dabei unterstützt, noch besser zu werden – und erhalten die Gelegenheit, sich untereinander zu vernetzen.

Neuigkeiten

Informationsveranstaltung: 14. Ausschreibungsrunde der Lidl-Pfandspende

Mit der Teilnahme an der Informationsveranstaltung können interessierte Tafeln und (potenzielle) Antragsteller:innen Unsicherheiten und offene Fragen zur Antragsstellung hinsichtlich der 14. Ausschreibungsrunde der Lidl-Pfandspende mit den Ansprechpartner:innen von Tafel Deutschland klären.

Seminar: Grundlagen der Finanzbuchhaltung in der Tafel

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung verstehen die Teilnehmer:innen die Grundlagen der Finanzbuchhaltung und sind mit buchhalterischen Prinzipien und Methoden vertraut.

Seminar: Die Tafel ehrenamtlich führen und leiten

In diesem Seminar lernen Tafel-Aktive die Grundlagen von Führung und Leitung im Ehrenamt kennen. Sie arbeiten an ihrem persönlichen Führungsstil und entwickeln Lösungen für typische Situationen im Tafel-Alltag.

Seminar: Konflikte konstruktiv lösen (Konfliktmanagement)

Nach erfolgreicher Seminarteilnahme verstehen die Teilnehmer:innen die Grundsätze eines strategischen Konfliktmanagements. Sie können Konflikte in ihrer Tafel frühzeitig einordnen und analysieren. Sie kennen verschiedene Lösungsansätze und lernen, diese umzusetzen bzw. einzuleiten.

Seminar: Datenschutz und die praktische Umsetzung in den Tafeln

Nach erfolgreicher Teilnahme verstehen die Teilnehmer:innen die Grundsätze des Datenschutzes und können eigene Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten in ihrer Tafel eigenständig umsetzen.

Seminar: Tafel-Aktive auf den Weg der Digitalisierung mitnehmen

Nach erfolgreicher Teilnahme haben Sie ein grundlegendes Verständnis davon, wie der Digitalisierungsprozess in der Tafel begleitet werden kann. Sie kennen Mittel und Methoden, wie in der Tafel weitere Befürworter:innen und Mitstreiter:innen für die Digitalisierung gewonnen werden.