Neuigkeiten

5 Millionen Euro für "Tafel macht Kultur"

Tafel Deutschland ist mit dem Konzept "Tafel macht Kultur" einer von 30 Programmpartnern der zweiten Förderphase des Programms "Kultur macht stark" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). In den kommenden fünf Jahren sollen bundesweit über 600 "Lokale Bündnisse für Bildung" durch und mit Tafeln initiiert werden. Für die Umsetzung von Projekten im Rahmen von "Tafel macht Kultur" stehen insgesamt fünf Millionen Euro zur Verfügung, mit denen bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche gezielt gefördert werden.

Tafeln und weitere lokale Akteure können über "Tafel macht Kultur" eigene Projekte der kulturellen Bildung umsetzen. Von Kochkursen zur Ernährungsbildung, Anlegung und Pflege eines Tafel-Gartens über Theaterprojekte, Sport, Tanz oder Akrobatik sind vielseitige Formate möglich.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung

Zurück