Projekt "Lecker kochen! Von der Tafel auf den Familientisch"

Das vom Umweltbundesamt geförderte Projekt „Lecker kochen! Von der Tafel auf den Familientisch" wurde vom 01.07.2017 bis zum 31.08.2019 gemeinsam mit dem Kooperationspartner Sodexo durchgeführt und zielte auf die Förderung von Lebensmittelwissen und Ernährungskompetenz von Tafel-Aktiven ab.

Den Projektabschlussbericht finden Sie hier.

Projekt "Tafel-Vielfalt stärkt"

Das von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Zeitraum 01.01.-31.12.2019 geförderte Projekt „Tafel-Vielfalt stärkt“ hatte zum Ziel, Tafeln vor Ort bei Fragen der Integration zu unterstützen und zu entlasten. Im Fokus standen u.a. die Stärkung des bestehenden Ehrenamtes bzw. die Gewinnung von Ehrenamtlichen, das Schaffen von Gelegenheitsstrukturen für Begegnung und Teilhabe sowie die Förderung von Weiterbildung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. Die inhaltliche Umsetzung erfolgte durch Bildungsveranstaltungen sowie Begegnungsgelegenheiten u.a. mit Migrantenorganisationen, Migranten, Migrantinnen und Geflüchteten.

Projekt "Jeder kann Lebensmittelverschwendung vermeiden"

Das Projekt "Jeder kann Lebensmittelverschwendung vermeiden" wurde für eine Laufzeit von drei Jahren von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförert und gemeinsam mit dem mit dem tschechischen Verein Zachraň jídlo in Kooperation umgesetzt. Verschiedene Aktionen machten auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam und haben darüber informiert, wie Verbraucherinnen und Verbraucher sich selbst aktiv gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen können. Die Projektergebnisse finden Sie hier.