Bildungsakademie des Bundesverband Deutsche Tafel gGmbH

Die Tafel-Akademie ist hundertprozentige Tochter des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH). Zweck der Tafel-Akademie ist es, Bildung zu fördern. Indem wir Tafel-Aktive qualifizieren, möchten wir die professionelle Arbeit der Tafeln sicherstellen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrem Engagement unterstützen.

Wir veranstalten Seminare und organisieren Vortragsveranstal-tungen, Projekte und Konferenzen für Ehrenamtliche sowie Leiterinnen und Leiter der Tafeln. Zu unseren Aufgaben zählt es außerdem, die Bundesfreiwilligen pädagogisch zu begleiten und Forschungsvorhaben zu unterstützen. Wir verknüpfen das vorhandene Wissen erfahrener Tafel-Aktiver mit den Ideen der jungen Tafel-Generation und vermitteln das Knowhow deutschlandweit.

Pressemitteilungen

01.11.2016 - 3.000 Teilnehmer in 5 Jahren: Bundesfreiwilligendienst bei den Tafeln schreibt Erfolgsgeschichte
Ob Rentner, junge Erwachsene oder Flüchtlinge, als Tafel-BFDler haben sie alle die gleichen Ziele: Den Einsatz für benachteiligte Menschen und die Rettung von Lebensmitteln. An 250 Einsatzstellen bundesweit machen sich jährlich bis zu 700 BFDler mit der Tafel-Arbeit vertraut. Die Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige sind so vielfältig wie sie selbst. Fahrdienst, Lebensmittelausgabe oder Projektentwicklung – jeder kann sich seinen Fähigkeiten entsprechend einbringen.
Zur Pressemitteilung

06.07.2016 - Tafeln als Motor der Integration von Flüchtlingen
Das erste Tafel-Pilotprojekt zur Freiwilligenarbeit als Hilfe für Flüchtlinge ist gestartet. Ziel ist die Qualifizierung von Ehrenamtlichen für die Arbeit mit Geflüchteten. Das auf den Zeitraum von drei Jahren angelegte Projekt wird von der Tafel-Akademie durchgeführt und von Aktion Mensch gefördert.
Zur Pressemitteilung

04.01.2016 - Neue Tafel-Akademie hat ihre Arbeit aufgenommen
Die Tafel-Akademie (Bildungsakademie des Bundesverbandes Deutsche Tafel gGmbH, kurz Tafel-Akademie) hat heute ihre Arbeit aufgenommen. Die zentrale Aufgabe der Tafel-Akademie besteht in der Weiterqualifizierung der Tafel-Leitungen und der Ehrenamtlichen sowie der Bundesfreiwilligen bei den Tafeln. Zudem widmet sich die Tafel-Akademie der Durchführung und Begleitung von Forschungsvorhaben und Forschungsprojekten und wird zukünftig eigene Publikationen herausgeben.
Zur Pressemitteilung