Seminare 2021

Digitaler Fortbildungstag vor der Mitgliederversammlung 2021

Im Vorfeld der diesjährigen Mitgliederversammlung der Tafel Deutschland lädt die Tafel-Akademie zu einem Fortbildungstag ein. Der ganze Tag steht im Zeichen der Weiterbildung und des Austauschs zu wichtigen Verbandsthemen.

Ablauf

  • 10:00-10:30 Uhr Begrüßung
  • 10:30-12:00 Uhr Runde I: Workshops
  • 12:00-12:30 Uhr Pause
  • 12:30-14:00 Uhr Runde II: Workshops
  • 14:00-14:15 Uhr Pause
  • 14:15-14:30 Uhr Verabschiedung und organisatorischer Ausblick auf die Mitgliederversammlung

Wählen Sie zwei Themen, die Sie interessieren. Die finale Zuordnung der Workshops erfolgt kurz vor der Veranstaltung. Notieren Sie Ihre Wünsche im Anmeldeformular unter „Weitere Mitteilungen“.

Workshop-Themen

  • Workshop I: Anträge zu Satzungsänderungen und weitere Anträge der Mitgliederversammlung
    • Zur Mitgliederversammlung der Tafel Deutschland stehen verschiedene Anträge zu Satzungsänderungen und weiteren Verbandsthemen auf der Tagesordnung. In diesem Workshop werden die Anträge vorgestellt. Alle Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, Fragen und Anmerkungen zu den Anträgen zu stellen
  • Workshop II: Zukunft der Tafel-Arbeit und des Verbandes
    • Bereits 2018 wurden im Rahmen der Zukunftswerkstätten und des Zukunftskongresses verschiedene Themen zur Zukunft des Verbandes erarbeitet. Die Weiterentwicklung des dabei entstandenen Strategiepapiers wurde beim Bundestafeltreffen 2019 in Köln beschlossen. Diskutieren Sie in diesem Workshop den aktuellen Stand zur Zukunft der Tafel-Arbeit und des Verbandes.
  • Workshop III: Digitalisierung: Lern- und Vernetzungsplattform
    • Lernen Sie die neue verbandsinterne Lern- und Vernetzungsplattform „Tafel-Treff“ kennen. Die neue Plattform funktioniert wie ein Tafelinternes Facebook, in dem sich Tafel-Aktive ein eigenes Profil erstellen können, und richtet sich an alle Personen, die sich bei einer Tafel engagieren. Sie soll die Bedarfe der Tafel-Aktiven bestmöglich erkennen und bei Problemen unterstützen. Im Workshop klicken wir uns gemeinsam durch die neue Plattform und führen testweise erste Funktionen durch.
  • Workshop IV: Nachwuchs in der Freiwilligenarbeit
    • Sechs Prozent der Tafel-Aktiven sind unter 30 Jahre alt. Dies verdeutlicht, dass junges Engagement bei den Tafeln mehr gestärkt werden muss. Junge Engagierte bereichern die Tafel-Arbeit nicht nur durch ihren Einsatz vor Ort, sondern auch durch neue Perspektiven und Impulse für den Verband. In diesem Workshop möchten wir zeigen, wie Tafeln neue Wege gehen und ihre Nachwuchsarbeit erfolgreich durch kreative Lösungen gestalten. Gleichzeitig möchten wir die Möglichkeit der Durchführung von Kinder- und Jugendprojekten in der Tafel vorstellen. Neben der Vorstellung der Projektbereiche „Tafel Jugend“ und „Tafel-Bildungschancen: Kinder und Jugendliche stärken“ bekommen die Teilnehmer:innen nützliche Informationen zu Fördermöglichkeiten durch die Tafel Deutschland und die Tafel-Akademie.
  • Workshop V: Aktuelles zur Projektarbeit in der Tafel
    • Lebensmittel retten und diese an armutsbetroffene Menschen verteilen, sind die Kernaufgaben einer Tafel. Nicht selten organisieren Tafeln darüber hinaus ein Zusatzangebot. Die Themen können so vielfältig wie die Tafel-Landschaft selbst sein und dabei tafelrelevante Themen wie Ernährung, Umwelt oder Nachhaltigkeit kreativ aufgreifen. Im Workshop stellen wir das neue Ernährungsprojekt „Tafel is(s)t gesund und nachhaltig“ sowie Aktuelles zum Projekt „Tafel macht Kultur“ vor. Wie können Tafeln eine Idee entwickeln und umsetzen? Neben der Vorstellung der beiden Projektbereiche und der Fördermöglichkeiten, möchten wir gerne die Gelegenheit nutzen, uns auszutauschen.

Weitere Hinweise zur Veranstaltung

  • Die Veranstaltung wird digital durchgeführt. Bitte melden Sie sich mit einer E-Mailadresse an, zu der Sie Zugriff haben. Wir versenden an diese E-Mail den Zugang.
  • Es sind mehrere Anmeldungen einer Tafel möglich.
  • Wenn mehrere Personen aus einer Tafel teilnehmen, so bitten wir um gleichmäßige Verteilung auf die Workshop-Themen. Die Teilnahme ist für alle Tafel-Aktive kostenfrei und unabhängig von einer Anmeldung zur Mitgliederversammlung der Tafel Deutschland möglich.

Zur Übersicht