Bildungsangebot

Die Tafel ehrenamtlich führen und leiten

Seminar

Tafel-Arbeit ist Teamarbeit. Alle ziehen an einem Strang. Doch der Alltag hält immer wieder die eine oder andere Herausforderung bereit, die die Tafel-Leitung in ihrer Führungsrolle fordert. Das Seminar setzt sich mit Leitungsverständnissen, Führungsstilen, der eigenen Rolle im Tafel-Team sowie der Delegation von Aufgaben im Ehrenamt auseinander.

Es richtet sich an alle, die Tafel-Aktive leiten und führen (wollen) und selbst ehrenamtlich tätig sind – sei es als Vorstand oder als Koordinator:in einzelner Tafel-Bereiche.

Inhalte

  • Leitungsrolle und Führungsverständnis im Ehrenamt
  • Aufgabenteilung, Delegation und Einführen von Neuerungen
  • Zugehörigkeit und Teamarbeit unterstützen
  • Feedback geben und konstruktiv Kritik äußern
  • Verhalten bei Konflikten
  • Anerkennung, Motivation und Vorbeugen von Demotivation sowie „Ausbrennen“

Ziele

In diesem Seminar lernen Tafel-Aktive die Grundlagen von Führung und Leitung im Ehrenamt kennen. Sie arbeiten an ihrem persönlichen Führungsstil und entwickeln Lösungen für typische Situationen im Tafel-Alltag.
 

Zur Übersicht