Europäischer Kongress der Tafeln und Lebensmittelbanken

Für den 23. bis 25. April war der Europäische Kongress der Tafeln und Lebensmittelbanken in Berlin geplant. Gemeinsam mit Tafel-Aktiven aus Deutschland, Aktiven der europäischen Foodbanks sowie Vertretern und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Gesellschaft und der Bundes- und Europapolitik waren Diskussionen zu den Themen Digitalisierung, Lebensmittelspenden, Lobbyarbeit, Ehrenamt und Nachwuchs vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Durchführung des Kongress für 2020 abgesagt und auf das Jahr 2022 verschoben.

Für den neuen Termin erhalten alle Tafeln rechtzeitig weitere Informationen.